SAIP

SAIP ist die representative kollektive Stimme der Profi-Hockeyspieler in der Schweiz und vertritt die Interessen der Profi-Hockeyspieler.

SAIP vertritt die Interessen der professionellen Eishockeyspieler auf nationaler und internationaler Ebene.

Neben der Vertretung und Beratung von Interessen einzelner Mitglieder will SAIP Profi-Eishockeyspielern auch eine Stimme in allen Sportgremien, insbesondere des Schweizer Hockeysports, verleihen. Die Mitglieder von SAIP profitieren von der weltweiten Vernetzung der nationalen Spielervertretungen.

SAIP wurde am 20. September 2004 gegründet und ist Gründungsmitglied der seit Dezember 2007 bestehenden Weltspielervereinigung WAIPU (www.waipu.org).